Saison 2015 / 2016 – 15. Spieltag

SV Fraulautern II – SV Düren-Bedersdorf II 3:0 (3:0)

Der Gastgeber war uns in der ersten Hälfte spielerisch überlegen und nutzte seine Torchancen für einen beruhigen 3:0 Vorsprung gnadenlos aus. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. Im zweiten Durchgang spielten sie nicht mehr so effektiv und unser Team versuchte in der Offensive einige Akzente zu setzen. Doch meist waren diese Aktionen zu umständlich um letztendlich zum Torerfolg zu kommen. Die Spieler bemühten sich, jedoch fehlte ihnen einfach die Durchschlagskraft. Fraulautern war mit diesem Ergebnis zufrieden, tat kaum mehr etwas für die Offensive, sodass die Begegnung ohne nennenswerte Ereignisse mit 3:0 beendet wurde.

 

Autor: Wolfgang Wirth