15. Spieltag

SSV Altforweiler – SV Düren-Bedersdorf II          0:1 (0:0)

 

Gegen den Tabellenletzten aus Altforweiler, der noch keinen Punkt auf seinem Konto hat und erst 4 Treffer erzielt hatte, waren unsere Jungs nicht in der Lage das Heft in die Hand zu nehmen und dem Gegner zu zeigen, wer hier das Sagen auf dem Feld hat. So entwickelte sich ein Spiel auf sehr schwachem Niveau. Der Gastgeber hatte in Hälfte eins zwar eine Möglichkeit nach einem Freistoss, doch das Leder knallte an die Latte. Von unseren Jungs gibt es nichts Gefährliches zu berichten und   deshalb ging es auch mit einem 0:0 in die Pause. Auf Seiten des SV Deux gab es auch in Halbzeit zwei nichts Gefährliches zu erzählen. Sie waren einfach nicht in der Lage, spielerisch Chancen zu kreieren. Und deshalb benötigte es einen einzigen Standard, um diese Partie glücklich für sich zu entscheiden. In der 76. Spielminute, hatten wir dann das Quentchen Glück, als „Pippo“ (Philipp Hass) mit einem direkt verwandeldeten Eckstoß die 1:0 Führung erzielte. Und diese hatte auch noch nach neunzig Spielminuten Bestand.

 

Vorschau

 

Am kommenden Samstag, den 19.11.2022 kommt es in Wallerfangen erneut zum Gemeindederby zwischen dem SV Wallerfangen und dem SV Düren- Bedersdorf. Diese beiden Partien sind Spiele der Rückrunde und wurden aus Termingründen bereits in dieses Jahr verlegt.

Anstoss II. Mannschaft 12:45 Uhr, Anstoss I. Mannschaft 14:30 Uhr.