12. Spieltag

SV Düren-Bedersdorf II – VFB Differten II          4:3 (3:3)

Die Erfolgsserie unseres Reserveteams geht weiter. Fünf Spiele ungeschlagen und dabei 11 Zähler eingefahren. Das ist ein sehr guter Wert. Aber am vergangenen Sonntag sah es zunächst nicht nach einem Erfolg aus. Nach zwanzig Minuten stand es bereits 3:0 für die Gäste. Was war denn hier los? Die Jungs wollten doch mit einem Sieg in der Tabelle am VFB Differten vorbeiziehen. Bis dahin sah es natürlich nicht danach aus. Aber die Jungs steckten nicht auf und besannen sich auf ihr Können. Fünf Minuten nach dem 0:3 landete der Ball nach einer Freistossflanke auf des Gegners Kopf und von dort ins Netz. Nur noch 3:1. Erneut nur fünf Minuten später, in der 31. Spielminute verkürzte Jascha Walzinger auf Vorarbeit von Matthias Schneider auf 3:2. Egal wie, er kam irgendwie noch an die Kugel. In der 37. Spielminute setzte Joshua Lavall vorbildlich nach und erkämpfte sich das Leder. Seine perfekte Flanke von der Aussenbahn versenkte der Youngster YaLu Forth (Robin) per Kopf zum 3:3 in die Maschen. Eine tolle Aufholjagd unserer Mannschaft. Dies war auch gleichzeitig der Pausenstand. In der Pause wechselte Trainer Daniel Nies dann den Sieg ein. Unser Torwart Daniel Bethge reagierte in der 48. und 53. Spielminute glänzend und hielt das Unentschieden fest. In der 65. Minute kam dann die Zeit des sehr agilen und gut spielenden Joshua Lavall. Simon Tröster schickte den eingewechselten Maximilian Jung auf der linken Seite durch und dieser passte das Leder zu Jascha Walzinger, der den Ball mit dem Rücken zum Tor wunderbar für Josch auflegte. Mit einem eisklten flachen Schuss erzielte Josch seinen zweiten Saisontreffer und gleichzeitig den Sieg für sein Team. Mit diesem Sieg zog unser Team am VFB Differten II vorbei und belegt nun mit 17 Punkten Tabellenplatz fünf.

Vorschau

Am kommenden Mittwoch 26.10.2022 bestreitet unser Team das Nachholspiel beim SSC Schaffhausen. Anstoss ist um 19:00 Uhr. Mit einem Sieg winkt der 3. Tabellenplatz.

Am kommenden Samstag, 29.10.2022 kommt es in unserer Sportstätte am Aubach zum absoluten Highlight. Wir treffen um 17:00 Uhr im Gemeindederby auf den noch verlustpunktfreien Tabellenführer SV Wallerfangen II. Unserem langjährigen Spieler Björn Reinecke, der beim SVW das Amt des Spielertrainers inne hat, ist sicher daran gelegen die reine Weste auch bei seinem ehemaligen Verein zu behalten. Mit Disziplin und Kampgeist kann man dem Gegner das Leben schwer machen. Viel Glück in diesem Derby. Wir hoffen auf starke Unterstützung unserer zahlreichen Fans.