Landesliga West

SV Düren-Bedersdorf I – SV Hülzweiler I          0:4 (0:1)

Eine herbe, aber verdiente Niederlage mussten wir am vergangenen Sonntag einstecken. Die Zurückeroberung des vierten Tabellenplatzes gegen die bis dato punktgleichen Gäste aus SV Hülzweiler ging mächtig in die Hose. In der ersten Hälfte sah es allerdings noch nicht danach aus. Beide Teams standen sich auf Augenhöhe gegenüber, wobei unsere Jungs mehrere Möglichkeiten ausließen, um in Führung zu gehen. Dies rächte sich dann in der 23. Spielminute. Der erste schöne Spielzug der Gäste wurde von ihrem Goalgetter Mike Walter zur 0:1 Führung genutzt. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Was unser Team im zweiten Spielabschnitt auf den Platz brachte, war noch nicht einmal Bezirksliganiveau, sodass der SV Hülzweiler keine Mühe hatte das Ergebnis durch einen Doppelpack von Mike Walter und einem Treffer von Marc Schumacher auf 0:4 zu schrauben. Hätten die Gäste ihre weiteren Möglichkeiten noch konsequenter genutzt, wäre das Debakel zum Desaster geworden.

Vorschau

Die I. Mannschaft spielt ebenfalls am Samstag und muss zum SV Bardenbach reisen. Will man hier etwas ernten, muss es eine Leistungssteigerung geben. Anstoss ist um 16:00 Uhr.