Kreisliga A Prims

SV Düren-Bedersdorf II – FSV Saarwellingen II          2:1 (1:1)

In den Anfangsminuten geschah noch recht wenig. Torraumszenen gab es noch keine zu sehen. Doch mit zunehmender Spielzeit übernahm unser Team die Initiative und wurde in der 9. Spielminute durch einen Kopfballtreffer von Florian Schuhmacher mit der 1:0 Führung belohnt. Kurz darauf verpasste Philipp Haas mit eine Großchance die Führung auszubauen. In der 25. Minute rettete Matthias Schneider seinem Team mit einer Glanzparade das 1:0. Danach wurden die Gäste wach und auch etwas stärker, die Partie ausgeglichener. Nach einem Foulspiel im eigenen Strafraum glich Saarwellingen mit dem fälligen Strafstoß zum 1:1 aus. Matthias Schneider machte noch einige Gästemöglichkeiten zunichte, sodass es mit dem Unentschieden in die Pause ging.

Im zweiten Spielabschnitt versuchte jeder der beiden Mannschaften die Partie für sich zu entscheiden. Saarwellingen hatte leichte Feldvorteile, konnte aber kein Kapital daraus schlagen. Anders unsere Mannschaft. Beim letzten Angriff in der Nachspielzeit passte Kevin Meyer das Leder in die Schnittstelle auf Julian Weiland, der dann allein vorm gegnerischen Torwart, diesem keine Abwehrmöglichkeit ließ und zum 2:1 Endstand einschob.

 

Nachholspiel

Am Donnerstag, 05.04.2018 bestreit unsere II. Mannschaft das Nachholspiel des 19. Spieltages in Beaumarais gegen den FV Schwalbach III. Die Partie wird um 19:00 Uhr angepfiffen.