Kreisliga A Prims

SV Fraulautern II – SV Düren-Bedersdorf II          0:1 (0:0)

Zu der ersten Hälfte gibt es nichts zu erzählen. Beide Teams neutralisierten sich in einer mäßigen Kreisligapartie. Deshalb ging es mit einem Unentschieden in die Kabine.

Im zweiten Durchgang wurde der Gastgeber stärker und markierte bereits in der 54. Spielminute das 1:0. Im weiteren Spielverlauf hatten sie noch Möglichkeiten, um die Führung auszubauen, nutzten diese aber nicht. Unser Team spielte bis dahin zu harmlos in der Offensive. Es fehlte leider auch die Durchschlagskraft. Cirka zwanzig Minuten vor dem Ende versuchten sie das Spiel zu drehen und begannen den Gastgeber unter Druck zu setzen. Fraulautern verteidigte unsere Angriffe geschickt und ließ keine gefährliche Möglichkeiten mehr zu, sodass sie das Ergebnis verdient über die Zeit brachten.

Fazit: Durch die drei Niederlagen aus den letzten drei Begegnungen

rutschte das Team auf den 9. Tabellenplatz ab. Will man am

Saisonende einen einstelligen Tabellenplatz belegen, bedarf es

aber einer Leistungssteigerung.

 

Vorschau

26. Spieltag Kreisliga A Prims

Am Ostermontag, 02.04.2013 erwarten wir zu Hause das Reseveteam des FSV Saarwellingen. Da beide Mannschaften in der Tabelle eng zusammenstehen, darf eine interessante Partie erwartet werden. Anstoß: 13:15 Uhr

Achtung  Änderung

Auch die Begegnung unserer II. Mannschaft gegen den FSV Saarwellingen findet witterungsbedingt in Beaumarais statt.

Anstoss ist um 13:15 Uhr.