Kreisliga A Prims

Am vegangenen Wochenende ging es nun endlich los mit den restlichen Spielen. Wegen Unbespielbarkeit unseres Rasenplatzes fanden die Begegnungen auf dem Kunstrasenplatz des VFB Dillingen statt. Hierfür möchte sich der SV Düren-Bedersdorf auf diesem Wegebeim Gastgeber VFB Dillingen recht herzlich bedanken.

23. Spieltag Kreisliga A Prims

SV Düren-Bedersdorf II – VfB Differten II          8:1 (4:0)

Unserem Reserveteam gelang am vergangenen Sonntag ein 8:1 Kantersieg, der bei entsprechender Konzentration und Chancenverwertung hätte noch höher ausfallen können. Zunächst ging die Partie munter hin und her, doch die Gäste waren im Strafraum zu harmlos. Anders unsere Jungs. Mike Matthes (16.), Kevin Klösel (39.) und Philipp Haas (41.) schoßen bis dahin einen beruhigenden 3:0 Vorsprung heraus. Danach gaben sich die Gäste mehr oder weniger auf und Marek Turalla erhöhte nur zwei Minuten später auf 4:0, was gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Kurz nach Wiederanpfiff erzielte Kevin Klösel seinen zweiten Treffer zum 5:0. Julian Weiland, Jonas Theobald sowie Manuel Zick schraubten das Ergenis letztendlich auf 8:0. Den Gästen aus Differten gelang in der 83. Spielminute noch der Ehrentreffer zum 8:1, was aber nur noch Ergebniskosmetik war.

 

Die nächste Partie findet am

Donnerstag, 15.03.2018 in Pachten statt. Anstoß: 19:00 Uhr