G-Jugend

G-Jugend 

Bei regnerischen Wetter war unsere G-Jugend der JSG Saargau am Wochenende in Lisdorf im Einsatz.

Unser jüngsten Spieler wurden dieses Mal in die Gruppe der Großen eingeteilt und musste gegen überwiegend Ältere antreten. Da in unseren Reihen auch an diesem Wochenende Kinder dabei waren, die das erste oder zweite Mal überhaupt auf dem Platz standen und unsere Gegner auf teilweise drei Jahre Erfahrung zurückgreifen konnten, waren es sehr ungleiche Duelle, die leider alle verloren gingen. Dennoch gab es auch Positives zu vermelden. So hatten wir zwei Spieler dabei, die erst seit kurzem im Training dabei sind und sich über ihren Einsatz im zweiten Turnier freuten. Zudem spielte ein Spieler, der nach seiner OP sein erstes Turnier machte. Während er im ersten Spiel noch unsicher war, schaffte er im zweiten Spiel sein erstes Tor zu schießen und wollte dann im dritten Spiel gar nicht mehr ausgewechselt werden. Ein guter Schritt zurück auf den Platz.

 

Unser älterer Jahrgang spielte in der gleichen Gruppe und konnte hier drei überzeugende Siege einfahren.

In zwei Spielen gegen Diefflen gelang uns ein 5:2 und 9:2. Dazwischen stand ein Spiel gegen unsere Minis an, dass mit 5:1 gewonnen wurde. Um es ein bisschen fairer zu gestalten durften unsere Minis mit dem kompletten Aufgebot von 7 Spielern ran, was den Sieg der Großen aber auch nicht verhindern konnte. Auch hier hatten wir einen Neuling an Bord, dem gleich im ersten Spiel ein Torerfolg gelang.