F-Jugend

Am Samstag den 8. Oktober spielte unsere F Jugend der JSG Saargau mit zwei Mannschaften auf dem Turnier in Wallerfangen. Bereits um 10:00 Uhr startet das erste Spiel der F1. Es war noch früh und man merkte den Kindern an, dass sie noch nicht wirklich wach waren. So mussten wir uns im ersten Spiel gegen einen sehr starken Gegner aus Schaffhausen verdient mit 0:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel lagen wir bereits mit drei Toren im Rückstand, bevor die Kids endlich anfingen Fußball zu spielen. Mit einer tollen Mannschaftsleistung kämpften sie sich zurück ins Spiel zu einem 4:4 Unentschieden. Im letzten Spiel waren wir klar die bessere Mannschaft und schlossen das Turnier mit einem 2:1 Sieg ab. Bei der im Anschluss spielenden F2 erging es uns ähnlich. Im ersten Spiel hatten wir leider keine Chance und kassierten eine 0:4 Niederlage. Im zweiten Spiel lag uns der Gegner wesentlich besser und so konnten wir mit einem 3:1 Sieg vom Platz gehen. Im letzten Spiel erzielt man nach einem Rückstand noch den Ausgleich und so endete das Turnier auch für die F2 mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage. Weiter so JSG Saargau!

E-Jugend

E-Jugend

Die E3 war durch mehrere kurzfristigen Absagen nur mit sechs Spielern am Start und musste zwei Niederlagen hinnehmen. Das einzige Tor schoss Mattis Rink.

Die E2 feierte im ersten Spiel einen Kantersieg mit 5:1 gegen JSG Bisttal 4. Im Finalspiel verschlief man die Anfangsphase, lag bereits mit 0:3 hinten, aber kämpfte sich wieder vorbildlich zum Ausgleich zurück. In der Schlussminute wäre sogar fast der Siegtreffer gelungen…Tore: 4x Konstantin Dykier, 2x Rion Cakiqi und 2x Jaxsen Bustad.

Die E1 stand vor der schweren Auswärtsaufgabe beim SC Roden. Von Anfang an sahen die Zuschauer ein spannendes und von uns dominiertes Spiel. Vincent Kneip brachte die Saargauer mit 1:0 in Führung. Nachdem dem Gastgeber der Ausgleich gelungen war, war es Felix Marx, der aus der Distanz sehenswert auf 2:1 erhöhte. Mehrere Chancen folgten, aber erst kurz vorm Pausentee erhöhte Vincent Kneip per Kopf auf 3:1. In Durchgang Zwei setzte der Gegner mehr auf die Offensive, konnte uns aber nicht wirklich gefährlich werden und so fiel nur folgerichtig nach einer Unachtsamkeit in der Rodener Hintermannschaft das 4:1 durch Felix Roggendorf. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer zum 2:4 egalisierte Vincent Kneip mit seinem dritten Treffer zum 2:5 Endstand. Am kommenden Wochenende ist der FV Siersburg 2 zu Gast.

 

D-Jugend

D-Jugend/9

 

Kreisliga Quali Gruppe: SV Pachten2 – JSG Saargau 3:2

Unsere JSG knüpfte nahtlos an die Spielweise des letzten Spieltages an.

Die ersten 30 Minuten wurde von unserem Team sehr guter Fußball gezeigt. Passspiel und Laufspiel vom feinsten, wobei der Gegner immer wieder lange Bälle spielte. So war es auch nicht überraschend das Samuel Weber nach einem zuvor gespielten Doppelpass zwei weitere Gegenspieler umkurvte und zum Führungstreffer traf. Direkt nach der Pause erzielte Pachten in der 31. Minute das 1:1 und es folgten weitere 10 Minuten in denen unsere JSG keinen richtigen Zugriff zum Spiel bekam. Dennoch wurde in der 40. Minute bei einem Angriff konsequent nachgesetzt und Steven Baumeister erzielte aus ganz spitzen Winkel den 1:2 Führungstreffer. Zwei Minuten später erzielte Pachten aus dem nichts das 2:2. Spätestens jetzt wird es Zeit über den Schiedsrichter zu sprechen. Ein für uns nichtgegebenen Foulstrafstoß, ein korrekt erzielten Treffer zum zwischenzeitlichen 0:2 und eine Fehlentscheidung zum Eckball der eigentlich ein Abstoß war sind am Ende wesentliche Ereignisse die dazu führten als Verlierer vom Platz zu gehen. Denn aus dem „falschen“ Eckball wurde ein Handspielstrafstoß gepfiffen der zum 3:2 für Pachten führte.

 

D-Jugend/7

Pflichtfreundschaftsrunde: FC Ensdorf – JSG Saargau 8:2

Die erste Halbzeit ist schnell erzählt 6:0. Unser Team zeigte wenig Gegenwehr und funktionierte auch nicht als Team. Konsequent spielte unsere tapfer kämpfende Abwehr fast immer 3 gegen 5. Grund war das keiner unserer Spieler aus dem offensiven Bereich bereit war zu helfen und schaute zu. Kurz vor der Halbzeit wurde mit zwei Wechsel etwas mehr Stabilität in das eigene Spiel gebracht. In der Halbzeit gab es durch das Trainerteam ein klare Rückmeldung und dies wurde auch in der zweiten Halbzeit gut umgesetzt. Fortan wurde vom kompletten Team gegen den Ball gespielt und auch zwei Tore erzielt. Den ersten Treffer erzielt Fabian Hahn mit einem fulminanten Schuss, das sogar der Torwart mit dem Ball hinter die Torlinie flog. Einen weiteren Treffer gab es nach einem Freistoß aus 15 Meter durch Aaron Messina. Fazit: die zweite Halbzeit wurde mit 2:2 abgeschlossen, was zum Endergebnis von 8:2 führte und hat gezeigt das diese Niederlage in der Höhe nicht notwendig war. Zu erwähnen ist, das unser Torwart  Niklas Zwetsch, durch starke Paraden eine noch höhere Niederlage gerade in der ersten Halbzeit, verhinderte.

 

Nächster Spieltag: Samstag 24.09. (15:15 D/7 und 16:30 D/9)

Gegner für beide Mannschaften ist der SV Lisdorf

G-Jugend

G-Jugend

 

Bei der Kick-off Veranstaltung des Fußballverbandes standen uns aufgrund der Kirmes in Felsberg und Altforweiler nur wenige Spieler zur Verfügung. Unsere erste Mannschaft umfasste 4 Spieler, also gerade so viele um Spielen zu können. Das erste Spiel gegen Siersburg ging mit 1:3 verloren. Die Spiele gegen Bietzen (4:3) und gegen Hemmersdorf (3:1) konnten wir durch viel Engagement unserer Kids gewinnen.

Für das zweite Turnier mischten wir unsere Mannschaft mit der der Sf Bietzen-Harlingen. Unsere neu gewonnenen Freunde hatten an diesem Tag nur eine Mannschaft und eine zweistellige Zahl an Kindern am Start. Wir bedanken uns für die Hilfe und haben uns gefreut euren Kindern noch ein bisschen mehr Spielzeit zu geben.

Nächsten Samstag, am 24.09 hat die G-Jugend spielfrei, da an diesem Tag in der Kita Ittersdorf das Apfelfest stattfindet. Unser nächstes Turnier ist am 1. Oktober

 

JSG Saargau

G-Jugend

Am vergangenen Samstag war die G-Jugend der JSG Saargau für ein Freundschaftsspiel zu Gast in Fraulautern. Trotz des Regens konnten wir 2 Mannschaften bilden, sodass alle Kinder immer im Einsatz waren. Nach drei tollen Spielen waren wir zwar alle etwas nass, aber auch zufrieden und ausgepowert. Wir bedanken uns beim SV Fraulautern für die Einladung und kommen gerne wieder. Vielleicht beim nächsten Mal auch wieder bei etwas trockenerem Wetter.

F-Jugend

Nach der Sommerpause ging es am letzten Samstag zum ersten Verbandsturnier der neuen Saison nach Körprich. Von strömendem Regen unbeeindruckt zeigte die F1 tollen Einsatz und spielte die Gegner teilweise gegen die Wand. Nach zwei Siegen, 6:0 und 5:1 konnte im letzten Spiel leider kein Tor mehr erzielt werden, aber auch unser Torwart hielt den Kasten sauber, Endstand 0:0.
Vom Wetter her hatte die F2 im Anschluss mehr Glück. Es blieb weitestgehend trocken, allerdings musste man sich im ersten Spiel mit 0:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel war es eine ganz knappe Kiste, welche mit 2:3 gegen uns ausging. Zum Schluss wurden nochmal alle Reserven mobilisiert und so konnten die Mädels und Jungs das Turnier mit einem furiosen 5:0 Sieg beenden.

 

E-Jugend

Die E-Jugend war gleich mit drei Teams am Wochenende im Einsatz.

Die E1 musste sich starken Rehlinger mit 1:3 geschlagen geben. Nach der guten Vorbereitung ein kleiner Schock, aber jetzt gilt es zu zeigen was in der Mannschaft steckt und nach der Kirmes-Pause den ersten Dreier einzufahren. Tor: Felix Marx

Die E2 der JSG Saargau konnte in ihrem 3er-Turnier einen Sieg (6:1 gg VfB Dillingen2) und eine Niederlage (0:2 gegen JSG Bisttal 3) verbuchen. Tore: 4x Rion Krasniqi, je 1x Jaxson Bustad und Robin Kircher.

Die jungen E3-Spieler waren noch nicht erfolgreich gewesen bei ihrem ersten 3er-Turnier. Die Niederlagen gegen Lisdorf (0:5) und Schwalbach 3 (2:6) waren die ersten Schritte im E-Jgd.-Bereich und sicherlich wird der erste Sieg nicht lange auf sich warten lassen. Tore: Julius Keim und Tim Winter

 

 

JSG Saargau

Am 1.12. waren zwei Mannschaften der F-Jugend beim Hallenturnier in Brotdorf sowie die E-Jugend in Saarlouis im Einsatz.

F-Jugend

Die F2 spielte wie folgt:

SF Bachem-Rimlingen 2 – JSG 2 0:2

JSG 2 – SC Roden 2 0:0

SV Losheim 2 – JSG 2 0:0

JSG 2 – SV Bardenbach E-Mädchen 1:2

Eine geschlossene Mannschaftsleistung. Mit ein wenig mehr Abschlussglück wären durchaus mehr Siege drin gewesen. Weiter so, Jungs und Mädels!

Die F1 spielte danach:

SF Bachem-Rimlingen 1 – JSG 1 3:0

JSG 1 – Roden 1 0:2

SpVgg Merzig 1 – JSG 1 0:1

JSG 1 – SF Hostenbach 1:3

Gegen gute Gegner fehlte es zunächst an der nötigen Ordnung auf dem Feld, sodass man die ersten beiden Spiele unter der Rubrik „abhaken und lernen“ einordnen muss. Gegen Merzig wirkte die junge Mannschaft dann etwas besser abgestimmt und schon sprang ein Sieg heraus. Gegen Hostenbach sahen die Zuschauer dann ein temporeiches hin-und-her, wobei unsere Jungs sich gegen die deutlich beste Mannschaft des Turniers sehr gut behaupteten und das Spiel lange offen hielten. Insgesamt eine ordentliche Leistung, es gibt aber noch viel Luft nach obern. Weiter so!

E-Jugend

Die E-Jugend spielte wie folgt:

JSG 1 – Fraulautern 3 1:0

JSG Bistal 2 – JSG 1 1:1

TuS Beaumaris 2 – JSG 1 1:0

JSG 1 – JSG Schwalbach 3 1:0

Tolle Leistung, Jungs! Die Trainingsarbeit zahlt sich so langsam aus: Unsere erste E-Jugend seit Jahrzehnten findet sich so langsam und belohnt sich durch gute Ergebnisse. Auf geht’s!

Spielergebnisse

Spielbericht JSG Saargau F-Jugend

JSG Saargau 2:

An diesem Wochenende standen Hallenturniere auf dem Programm.

Die Kinder der JSG Saargau 2 spielten ein tolles Turnier.

Es gab drei Unentschieden (0:0, 1:1, 0:0) und eine Niederlage 1:2 gegen die stärkste Mannschaft in dieser Gruppe.

Torschützen waren Max Burkhardt und Henri Leone.

Zum Team gehörten weiterhin Klara Schäfer, Julius Schött, Jonas Bathis, Tim und Jona Schleich

Vom ersten Spiel an bis zum letzten wurde gekämpft und in allen Spielen fehlte einfach nur ein wenig Schussglück.

Spielbericht JSG Saargau E-Jugend

JSG Saargau 1

Bei unserem letzten Spiel auf dem Platz für diese Jahr gab es bei der JSG Bistal2 eine 2:6 Niederlage.

Wie so oft benötigen unsere Kids eine Halbzeit um zu erkennen, dass das Spiel begonnen hat.

Die Torschützen waren Samuel Weber und Aaron Messina.

Des Weiteren spielten wir am gleichen Tag ein Hallenturnier mit der JSG Saargau 2

Dort gab es gleich zu Anfang eine Niederlage (0:5) und es folgten ein Sieg (2:1) und drei Unentschieden (1:1, 0:0, 1:1)

Bei beiden Spielstätten wurden tolle Leistung der Kinder gezeigt. Prima macht weiter so!

Das nächste Turnier findet am 17.11. in Saarwellingen, Schäferpfadhalle von 13:00 Uhr– 15:00 Uhr statt.

JSG Saargau E-Jugend

Spielberichte E-Jugend JSG Saargau

Mit dem Start der Spielgemeinschaft JSG Saargau (SV Felsberg und SV Düren Bedersdorf) im Jugendbereich gab es wie bereits in den ersten zwei Spielen auch in Folge schwierige Spiele und eine Lernzeit. Einen korrekten Einwurf durchzuführen, die Abseitsregel, die Rückpassregeln sowie, dass beide Vereine sich besser kennen lernen mussten, waren dabei die wesentlichen Herausforderungen.

Die folgenden Ergebnisse der vergangenen Wochen zeigen wie schwer es ist, gerade im ersten Jahr einer E Jugend Siege einzufahren, wenn man gegen erfahrene Jahrgänge antreten muss.

Nach dieser Hinrunde wurden die Mannschaften neu gemischt, so dass wir in der Rückrunde auf Teams treffen werden, die unseren aktuellen Möglichkeiten entgegenkommen werden.

Das letzte Spiel der E1 vor der Winterpause findet am 09.11. gegen die JSG Bistal2 statt (13:00 Uhr in Friedrichweiler)

Ergebnisse

E2 – 30.08. JSG Saargau – SC Roden2 3:4

E1 – 31.08. JSG Schwalbach1 – JSG Saargau 11:0

E2 – 06.09. JSG Schwalbach3 – JSG Saargau 1:5

E1 – 17.09. FC Ensdorf – JSG Saargau 8:5

E2 – 20.09. JSG Saargau – SSV Überherrn2 2:4

E2 – 26.09. JSG Saargau – JSG Bistal3 2:1

E1 – 27.09. JSG Saargau – Tu Beaumarais1 0:20

E1 – 28.09. Bistal2 – JSG Saargau 0:1

E1 – 01.10. JSG Saargau – SV Fraulautern2 1:6

E2 – 02.10. FSV Saarwellingen – JSG Saargau 8:1

E2 – 25.10. JSG Saargau – JSG Gau-Niedtal 1:1

E1 – 26.10. Diefflen 2 – JSG Saargau 7:0

E1 – 02.11. JSG Saargau – FSG Bous2 5:10

Pflichtfreundschaftsrunde und Spielergebnisse der E-Jugend

Am Samstag, 07.09.2019 findet in unserer Sportstätte am Aubach eine Pflichtfreundschaftsrunde für G- und F-Jugend des SFV statt.

An dieser Runde nehmen 30 Jugendmannschaften teil. Begonnen wird bereits um 10:00 Uhr und das Ende der Veranstaltung wird um ca. 16:30 Uhr sein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auch Kaffee und Kuchen stehen zum Verzehr bereit.

Es wäre toll, wenn sich einige Zuschauer in unserer Sportstätte einfinden würden und somit den Jugendfußball mit ihrem Besuch auch unterstützen.

 

E-Jugend

Die nach den Ferien neu zusammengestellte Mannschaft der

E Jugend JSG Saargau (gemeinsamer Spielbetrieb mit dem SV Felsberg) spielt mit zwei Mannschaften.

Der Spielbetrieb der E Jugend sieht vor, dass die Heimspiele der E1 in Düren/Bedersdorf und die der E2 in Felsberg, statt finden.

Unsere E1 spielt in der Qualigruppe 3 Spielklasse E Junioren Kreisliga. Bereits in den ersten beiden Spielen wurde klar, dass dies ein „Lehrjahr“ wird, so dass beide Spiele klar verloren wurden (1:13 gegen Bous und 0:11 gegen Schwalbach). Hierbei muss berücksichtigt werden, dass die Jugendspieler der gegnerischen Mannschaft bereits ein Jahr Erfahrung (Jahrgänge 2009) haben und somit auch einen reiferen Fussball spielen.

Die Spiele der E2 finden ebenfalls innerhalb der Kreisklasse statt, jedoch ohne offizieller Bewertung hinsichtlich eines Aufstieges.

Die Ergebnisse waren 0:7 gegen TuS Beaumarais, 8:8 gegen SV Lisdorf und ein 3:4 gegen Roden (aus Sicht unserer Mannschaft)

Die nächsten Spiele der E Jugend:

06.09. JSG Saargau2 in Schwalbach (Anstoss um 17:45 Uhr) und am 07.09. die JSG Saargau1 in Ensdorf (Anstoss um 14:00 Uhr)

13.09. JSG Saargau2 zu Hause gegen Bistal (Anstoss um 17:45 Uhr) und am 14.09. die JSG Saargau1 zu Hause gegen TuS Beaumarais (Anstoss um 15:15 Uhr)