4. Spieltag der Landesliga West

SV Düren-Bedersdorf I – SG Honzrath-Haustadt          5:1 (3:0)

Es war ein Spiel auf ein Tor. Und trotzdem hatten die Gäste in Halbzeit eins einige hochkarätige Chancen. Wären sie nicht so fahrlässig und manchmal auch diletantisch damit umgegangen, hätte es zur Pause 3:3 stehen können. So hatte der 3:0 Vorsprung aber Bestand. Schon nach elf Minuten stand es 1:0. Vorbereiter war Max Gebauer und Vollstrecker Alessandro Carretta. Das 2:0 in der 36. Spielminute bereitete der Schütze zum 1:0 vor, vollendet hatte es Manuel Walzinger. Beim 3:0, nur zwei Minuten später zeigte sich Yan-Luca Forth für die Vorarbeit verantwortlich. Torschütze war Tobias Engeldinger per Kopf. Alle Tore waren durch tollen Kombinationsfussball herausgespielt worden. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt. In der 58. Spielminute trafen dann die Gäste zum 3:1, was in der Folgezeit aber keine Gefahr mehr darstellte. Fünf Minuten später setzte sich Marius Mosbach auf der linken Seite durch und bediente den in der Mitte lauernden Max Gebauer mustergültig. Dieser fackelte nicht lange und netzte zum 4:1 ein. Erneut war Marius Mosbach der Vorbereiter zum 5:1 Endstand. Dabei drang er mit seiner enormen Schnelligkeit in des gegnerischen Strafraumes. Dort konnte er nur durch bein Foul gebremst werden. Den fälligen Strafstoss verwandelte Manuel Walzinger sicher.

Vorschau

Wegen unseres Knödelfestes wurde auch die Begegnung der 1. Mannschaft vorverlegt. Sie tritt am Samstag, 31.08.2019 beim Tabellenletzten SSV Überherrn an. Solche Spiele können sehr gefährlich werden. Also Jungs seit auf der Hut und bringt drei Punkte mit nach Hause. Angepfiffen wird die Begegnung 16:30 Uhr.

Hinweis

Am kommenden Mittwoch, 28.08.2019 spielen wir auf dem Sportplatz „Choisy“ in Saarlouis gegen den FV Stella Sud. Hier geht es ums Weiterkommen im Saarlandpokal. Anstoss ist um 19:00 Uhr.

Vorschau Meisterschaftsrunde

Die Begegnungen im Heimspiel unserer beiden Teams gegen SF Hostenbach wurden verlegt. Die 2. Mannschaft spielt bereits am Donnerstag, 05.09.2019 um 19:00 Uhr und die Erste am Freitag, 06.09.2018, ebenfalls um 19:00 Uhr